Bambus Facts - Hohle Halme voller Leben

Zero Waste mit Bambus (F)Acts - hohle Halme voller Leben

Hätte Tarzan seine Jane nicht mittels Liane bezirzt, wäre Bambus eine hervorragende Alternative gewesen. Denn Bambus ist bauplanungstechnisch in seinen Eigenschaften ein Wunderwerk der Natur und ein Vorreiter im Kampf gegen Plastikvermüllung. Warum Du mit dem Kauf unserer Produkte einen echten Act in Sachen Nachhaltigkeit leistest, Zero Waste produzierst und was sich hinter der Wunderwaffe aus dem Regenwald verbirgt, erfährst Du in unseren Bambus Facts.

Harte Schale, weicher Kern - bamboo friends Produkte als idealer Reisebegleiter

 Bambus gehört zu den Süßgräsern. Deshalb spricht man von Halmen. Außer in Europa und der Antarktis ist Bambus auf allen Erdteilen vertreten. Das kluge Gewächs ist extrem hart, innen hohl und spart Material. Dadurch überzeugt es mit einem geringen Gewicht. Aus diesem Grund eignen sich unsere Bambus-Zahnbürste, das Bambus-Zahnpflegeset sowie das Bambus-Handtuch perfekt auf Reisen. Schwer schleppen mag schließlich niemand. Knoten sowie Zwischenwände mit Fasern in Längsrichtung sorgen für ein Plus an Stabilität. Das Festigungsgewebe nimmt übrigens zur Innenseite des Halmes hin ab, so dass er innen deutlich weicher ist als seine Außenseite. Dadurch erhält der Halm eine hohe Elastizität und lässt sich wunderbar biegen. An dieser Stelle käme Tarzans großer Auftritt. Übrigens: Im Extremtest hielt Bambus einer Belastung von bis zu einer Tonne stand bevor er brach, denn die Zugfestigkeit ist größer als die von Stahl. Diese robusten Eigenschaften sorgen für eine hohe Qualität und Langlebigkeit der Produkte. Ein weiterer wertvoller Beitrag im Bestreben um Zero Waste.

Überlebenswille ohne Grenzen, Anpassungsfähigkeit wie ein Chamäleon - Zero Waste dank bamboo friends Produkten

Bambus ist ein echtes Wachstumsphänomen. Teleskopartig legt er mit bis zu einem Meter an nur einem Tag Strecken wie kein anderes Gewächs zurück und erreicht normalerweise Höhen von bis zu 30 Metern. Nur der Riesenbambus in Südostasien legt noch eine Schippe drauf. Er kann bis zu 50 Meter hoch werden. Wird Bambus gefällt, regeneriert er sich und wächst sofort wieder nach. Bambus ist daher ein extrem robuster sowie schnell nachwachsender Rohstoff und kann für die Herstellung der bamboo friends Produkte immer wieder verwendet werden - ohne Plastikabfälle für Zero Waste! Bambus ist außerdem extrem pflegeleicht. Er passt sich verschiedenen Umweltbedingungen problemlos an. Sonne, Schatten, Niederschlag, Luftfeuchte, Wärme und Kälte sind in ihrer Kombination dafür verantwortlich, dass sich die Mega-Halme pudelwohl fühlen. Kein Wunder, dass der Bambus weltweit so stark verbreitet ist. Ein Rohstoff also, der nicht vom Aussterben bedroht ist und den sich die Produktindustrie im Kampf gegen Zero Waste zunutze macht. Die Sauerstoffproduktion von Bambus schlägt die anderer Pflanzen um Längen. Gleichzeitig nimmt er hohe Dosen CO2 auf. Umweltfreundlicher kann ein Produkt kaum atmen.

Große Panda-Liebe, kleiner Beitrag zum Artenschutz - bamboo friends Produkte schützen schwarz-weiße Gesellen

Bambus ist antibakteriell. Mit Bambus-Kun produzieren die Gräser einen natürlichen Wirkstoff gegen Bakterien und Pilze. Im Gegensatz zu Baumwolle überleben Bakterien in Bambustextilien selten 24 Stunden. Textilien aus Bambusgewebe müssen bedeutend seltener gewaschen werden. bamboo friends hat sich die antibakteriellen Eigenschaften zunutze gemacht. Mit dem Bambus-Handtuch hast Du immer einen hygienischen Allrounder dabei - beim Sport, auf Reisen oder im eigenen Zuhause. Weltweit gibt es über 1.000 Bambusarten. Für Zero Waste verwenden wir ausschließlich Bambus, dessen Blätter erst ab einer Höhe von 5 Metern austreiben. Da die Blätter für Pandas als Nahrungsgrundlage dienen, besteht bei den von uns verwendeten Arten keine Gefahr, ihnen diese zu entziehen. Sie wachsen so hoch, dass die kleinen schwarz-weißen Gesellen sie sich trotz ihrer Kletterkünste nicht angeln können. Angle Dir Deine bamboo friends Produkte und mach mit im Kampf gegen Zero Waste!